Frank Mario Stussig
Europas Chancen nutzen.

Über mich

Erfahren Sie mehr über mich als Kandidat zum europäischen Parlament.

Abitur in Gummersbach/NRW. Anschließend Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftswissenschaften und Politische Wissenschaft an der RWTH Aachen. Seitdem Fokus auf Management und Vertrieb und seit vielen Jahren für eine Unternehmensberatung in Hamburg tätig.
Ich bin verheiratet und habe eine erwachsene Tochter. Zudem bin ich sportlich aktiv in Fitness und Langlauf bis zum Halbmarathon.

Positionen

Europa sichert Frieden, Freiheit und Wohlstand. Dafür lohnt es sich zu kämpfen, damit sich die Union weiter positiv entwickelt.

Soziale Marktwirtschaft

Die Soziale Marktwirtschaft sorgt durch Wettbewerb für wirtschaftliche Stabilität, Wohlstand sowie Innovation. Sie bildet die Grundlage unserer Gesellschaft und ist Voraussetzung für soziale Sicherheit. Jeder Einzelne soll dadurch die Möglichkeit haben, durch die eigene Leistung voranzukommen. Diese Grundsätze haben nichts an Modernität verloren und sollen die europäische Wirtschaftspolitik bestimmen.

Digitalisierung

Die Digitalisierung bringt eine große Veränderung unseres Lebens mit sich. Durch sie entsteht Potential für Wohlstand und bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen. Dieses europaweit nutzen zu können, heißt Barrieren abzubauen ohne die Grundsätze der Vertragsfreiheit oder der informationellen Selbstbestimmung in Frage zu stellen. Es bedingt zugleich den Schutz vor Cyberkriminalität und vor Angriffen auf Institutionen und Infrastruktur.

Umweltschutz

Die europaweite und internationale Zusammenarbeit ist essentiell, um unsere natürliche Umwelt langfristig zu erhalten. Eine wichtige Leitlinie im Umweltschutz ist die Vermeidung von Umweltschäden von vornherein und die sparsame Verwendung natürlicher Ressourcen. Dafür bedarf es marktwirtschaftlicher Rahmenbedingungen für eine Kreislaufwirtschaft, die auf innovative Technologien und effektive Produktions- und Logistikprozesse setzt.

Neuigkeiten

-----

Wie begegnen wir internationalen Konzernen wie Google, Facebook, Amazon oder Apple? Was tun wir, um in Deutschland Arbeitsplätze zu schaffen und zu sichern? Vor allem aber: Wer soll dafür Verantwortung tragen?! #Wirtschaftsdiskurs19 #bpt19

Mein politischer Werdegang

Einige ausgewählte Stationen meines politischen Lebens.

  • 1974

    1974 - 1978 Hochschulpolitisches Engagement

    Hochschulpolitisches Engagement an der RWTH Aachen, u.a. als AStA-Vorsitzender und studentischer Senator der Fakultät für Maschinenwesen
  • 1979

    1979 - 1981 Junge Liberale

    Mitbegründer der Jungen Liberalen, u.a. Mitglied in ersten JuLi-Bundesvorstand
  • 2015

    2015 - heute FDP

    Vorsitzender FDP Kreisverband Alstertal-Walddörfer in Hamburg
    Beisitzer im Landesvorstand der FDP Hamburg

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Ich möchte mich für Europa engagieren. Zusammen können wir viel bewegen. Was bewegt Sie? Schreiben Sie es mir!

Hopfenmarkt 31
20457 Hamburg
Deutschland